Folge mir bei

Unsere Zuhause-Picknick-Party und 10 schnelle Rezept Ideen für Kinder

- Enthält Werbung für Natumi Pflanzendrinks -

Rezeptideen für ein schnelles und einfaches Picknick auf einer Decke im Garten

Die Sommerferien neigen sich langsam dem Ende, die Schule hat zumindest mancherorts schon wieder angefangen und der Spätsommer steht bereits in den Startlöchern. Während viele schon frisch erholt und mehr oder weniger gebräunt, aber mit sonnen- und erinnerungsvollen Akkus wieder in den Alltag starten, steht uns die Urlaubsreife deutlicher denn je ins Gesicht geschrieben - und zwar allen von uns.


Denn für uns geht es wie immer erst Ende August los, zwei wundervolle Wochen Roadtrip in die Alpen bis ganz runter in die Toskana liegen vor uns. Campingplatz-Hopping, das wilde, freie Leben eben. Und wie das immer so ist, zeigt die Vorurlaubszeit nochmal so richtig, was sie kann. So eine Auszeit möchte ja schließlich verdient sein, also heißt es nicht kleckern, sondern klotzen, klotzen, klotzen was das Zeug hält.

Das Hamsterrad auf Rekordkurs

Natumi Pflanzendrinks für unterwegs in kleiner HandEs ist ja auch kein Wunder, dass das Hamsterrad (Mamsterrad?) sich gerade in der Vorurlaubszeit noch schneller dreht als sonst. Zum eh schon pickepacke vollen Alltags- und Elternwahsinn kommen schließlich noch die Vorbereitung des Urlaubs, die Planung der Route, das Organisieren der Dinge, die auf Reisen mitgenommen werden müssen, die Packerei, das Waschen zuvor, Reservieren von Stellplätzen etc. Damit aber nicht genug, man muss schließlich auch noch jemanden finden, der sich während der Abwesenheit um Haus, Hof, Blumen und in unserem Fall auch um zwei stattliche Katertiere (schwere Knochen und dickes Fell und so) kümmert. Plus die Sachen, die vorgearbeitet werden müssen. Oh, ich könnte ewig so weitermachen.

Jede Minute zählt

Und damit meine ich gar nicht nur die Arbeitszeit. Denn auch jede Minute, die man sich freischaufeln (Einräumen? Nehmen? Überwinden? Auferlegen?) kann, um mal einen Moment durchzuschnaufen, ist gerade in solchen Zeiten wichtiger denn je. Nur, wer sich genügend Pausen einräumt, wird langfristig in der Lage sein, im Alltag zu bestehen. Denn wo soll die Energie bitte herkommen, wenn man die Akkus nie lädt?

Auszeiten erleichtern den Alltag

Und als ich da so saß, in meinem organisierten Chaos und bis zum Hals in Aufgaben versinkend, meine Arme wild kreisend, die Augen weit aufgerissen und hamsterradesque rollend, mein Kopf immer wieder zur Tischplatte sinkend, sehnte ich mich mehr denn je nach einer kleinen Auszeit. Eine kleine Ruheinsel in meinem Alltag, eine Akku-Oase, die die Hektik kurz aufbricht und uns eine kleine Atempause verschafft - mir, aber vor allem auch meinen drei Männern. Da ein Wochenende auswärts so kurz vor dem Urlaub nicht mehr in Frage kommt und wertvolle, anderweitig benötige Zeit schlucken würde, musste eben eine andere Idee her. Eine kleine, besondere Idee, die sich schnell und einfach umsetzen lässt und es trotzdem schafft, den Alltag "draußen" zu lassen. Und plötzlich war es mir sonnenklar.

Gelegenheiten nutzen und "einfach mal machen"

Normalerweise laufen die Abendessen unter der Woche hier jeden Tag ziemlich gleich ab. Wir sitzen am Tisch und animieren die Jungs, ihr Abendbrot zu essen. Dabei besprechen wir, welche Schritte als nächstes an der Reihe sind, um den Tag so entspannt wie möglich zu beenden. Wir Eltern essen meist später, wenn die Kleinen versorgt sind, um in Ruhe essen und uns dabei auch unterhalten zu können. Familienmahlzeiten, bei denen wir alle vier am Tisch sitzen und uns richtig Zeit nehmen, die gemütlich sind und nicht nur der Nahrungsaufnahme dienen, sind normalerweise dem Wochenende vorbehalten. Also war ich mir sicher, dass diese Idee funktionieren und die optimale "Zwischen-Auszeit" werden würde.

Unsere Zuhause-Picknick-Party

Schnelle und einfache Picknick Ideen für den KindergeburtstagWir würden bei uns Zuhause ein Picknick veranstalten und unser Abendbrot alle zusammen einnehmen. Wir würden auf einer Decke und mit Kissen gesellig auf dem Boden sitzen, in unserem Garten unter blauem Himmel, uns Zeit nehmen und viele verschiedene, kleine Leckereien naschen. Wir würden das Angenehme mit dem Nützlichen, besser gesagt das Nötige mit dem Außergwöhnlichen verbinden und dadurch ein klitzekleines bisschen und ohne großen Aufwand unsere Gewohnheiten auf- und damit aus unserem Alltag ausbrechen. Machen wir uns nichts vor, "ohne großen Aufwand" ist dabei ein bisschen Augenwischerei. Natürlich muss so ein Picknick vorbereitet werden. Klar kann man auch einfach "den Tisch wie immer, aber auf dem Boden" decken, aber ich wollte ja, das ein kleines bisschen Urlaubsfeeling aufkommt und deswegen war es alle Mühe wert.

Klein, aber fein

Ich habe für unsere Zuhause-Picknick-Party verschiedene Ideen entwickelt und recherchiert, die alle etwas gemeinsam haben: sie sind absolut kindgerecht, lecker, schön anzusehen, verspielt und trotzdem schnell und einfach zuzubereiten. Denn jedes Rezept an sich ist wirklich blitzschnell umgesetzt und das Beste: diese Snacks und Getränke eignen sich nicht nur für ein Picknick, sondern auch super für die Brotdosen (in fancy: Bento Boxen) eurer Schulkinder. Seid ihr gespannt? Dann bitte schön, los geht's. Hier kommen sie, die zehn

Essen für Kindergeburtstag oder Brotbox Bento: Pumpernickel BurgerRezepte für ein kinderleichtes Picknick oder die Brotbox

Pumpernickel Burger

Rundes Pumpernickel abwechselnd mit Käse und Gurke belegen. Alles mit einem Spießchen fixieren und diesen unter Weintrauben verstecken. Wer kein rundes Pumpernickel finden kann, kann auch das herkömmliche nehmen und mit Plätzchenformen ausstechen.

Essen für Kindergeburtstag oder Brotbox Bento: Pumpernickel Burger

Handliche Laugen Hotdogs

Essen für Kindergeburtstag oder Brotbox Bento: Laugen Hotdogs
Tiefgekühlte Laugenstangen aufbacken. Wenn die Stangen fertig gebacken und ein bisschen abgekühlt sind, in zwei Teile schneiden. Das Innere der Laugenstangen mit einem Messer oder einem Apfel-Entkerner vorsichtig lösen und entnehmen oder zur Seite drücken. Würstchen auf die entsprechende Länge kürzen und in die Laugenstange schieben (wer möchte, gibt vorher noch einen Schuss Senf oder Ketchup hinein). Wer noch mehr Zeit sparen will, besorgt die Laugenstangen einfach vorher beim Bäcker.

Tomate-Mozzarella-Männchen

Eine kleine Mozzarella Kugel auf eine runde Cherrytomate spießen und dem Männchen noch ein keckes Hütchen aus einem Basilikumblatt aufsetzen.

Essen für Kindergeburtstag oder Brotbox Bento: Tomaten Herzen und Tomaten Mozzarella MännchenEssen für Kindergeburtstag oder Brotbox Bento: Tomaten Herzen und Tomaten Mozzarella Männchen

Gürkchen mit Sonnenhut

Essen für Kindergeburtstag oder Brotbox Bento: Gemüse, wie es Kinder mögen
Minigurken bekommen kleine, farbenfrohe Hüte aus Pralinenförmchen, die auch wieder mit einem Spießchen fixiert werden sollten.

Essen für Kindergeburtstag oder Brotbox Bento: Gürkchen mit Sonnenhut

Tomaten- und Würstchenherzen

Ovale Cherrytomaten schräg durchschneiden und die beiden Hälften (durch Umdrehen der einen Hälfte) zu einem Herz legen. Mit einem Spießchen fixieren. Gleiches kann man auch wunderbar mit Miniwürstchen - oder noch besser den schräg abgeschnittenen Würstchenenden der Laugen Hotdogs - machen. Die Herzchen gingen hier als erstes weg.

Essen für Kindergeburtstag oder Brotbox Bento: Tomaten Herzen  

Essen für Kindergeburtstag oder Brotbox Bento: Bananen BandeDie Bananen Bande

Aus Washi Tape kleine Halstücher zurecht schneiden und um die Bananen kleben. Nun mit einem Stift (am besten eignet sich ein Fineliner) kleine Gesichter malen und die Bananen Bande aufrecht in ein Gefäß stellen.

Essen für Kindergeburtstag oder Brotbox Bento: Bananen Bande

Bunte Beeren-Becher

Kleine Waffelbecher mit verschiedenen Beeren (oder anderen in mundgerechte Stücke geschnittenen Früchten) füllen. Dann erst die Beeren plündern, anschließend den Becher direkt mit aufessen.  Aber Achtung, saftiges Obst führt dazu, dass die Becher nach einiger Zeit durchweichen können. Für die Brotbox also lieber auf Weintrauben, Blaubeeren etc. zurückgreifen.

Essen für Kindergeburtstag oder Brotbox Bento: Snacks, die Kinder wirklich mögen

Pancake-Bananen-Türmchen mit Schokocreme

Mini-Pancakes backen oder aus "normalen" Pancakes Kreise ausstechen. Die Pancakes dünn mit Schokocreme bestreichen und abwechselnd mit Bananenscheiben stapeln. Alles mit einem Spießchen fixieren.

Essen für Kindergeburtstag oder Brotbox Bento: Mini Pancakes mit Schoko BananenEssen für Kindergeburtstag oder Brotbox Bento: Mini Pancakes mit Schoko Bananen

Falls ihr noch ein veganes Pancake Rezept sucht oder ihr Pancakes machen wollt, euch aber die Eier ausgegangen sind (basiert auf einem Rezept von Eat this):

100g Mehl mit 1 EL Maisstärke, 1 TL Backpulver und einer Prise Salz mischen. In einem Topf 2 EL Kokosöl schmelzen und langsam zusammen mit 150ml Milchalternative (ich hab Hafer genommen) und nach Belieben etwas Ahornsirup vermischen. Wer ganz verrückt ist, gibt noch etwas (Back)Kakao dazu, dann werden sie herrlich schokoladig. Mit einem TL vorsichtig kleine Teig-Kleckse in eine beschichtete, heiße Pfanne geben und von beiden Seiten goldbraun backen (Achtung, das geht echt fix!) Die hier angegebene Menge reicht für ca. 40 kleine Pancakes.

Mashmallow Mushrooms

Marshmallows mit den kleinen Pancakes toppen, mit einer Blaubeere garnieren und mit einem Spießchen fixieren.

Essen für Kindergeburtstag oder Brotbox Bento: Marshmallow Mushrooms

Salziges Popcorn

Ich liebe, liebe, liebe salziges Popcorn. Tatsächlich gibt es das hier auch relativ häufig, als Nachmittagssnack nach der Kita, abends auf der Couch oder als Deko oder "Beiwerk" zum Essen - manchmal passt es einfach perfekt dazu. Und es ist so schnell und einfach gemacht! 
Salziges Popcorn Rezept | Party Food | Picknick Ideen | judetta.de
Klar kann man auf das für die Mikrowelle zurückgreifen, aber günstiger (und ich finde irgendwie auch cooler) ist selbstgemachtes. Dafür einfach den Bodes eines (mittelgroßen) Topfes reichlich mit Öl bedecken und die Maiskörner hineingeben (so, dass ebenfalls der Boden bedeckt ist, die Körner aber nicht übereinander liegen). Nach Gusto Salz hinzugeben, hier ist das etwa ein TL, aber das müsst ihr einfach mal ausprobieren. Dann Deckel drauf, den Topf einmal gut kreisen lassen, damit sich alles mischt und heiß werden lassen. Sobald das Gepoppe beginnt, dreht ihr die Hitze etwas zurück. Jetzt heißt es kurz warten und dem wilden Geknatter lauschen. Sobald die Körnchen nur noch alle 2-3 Sekunden poppen, Herd ausstellen und Popcorn in eine Schüssel schütten. Wer möchte, gibt noch ein Stückchen Butter dazu, das lassen wir hier allerdings weg. 

Die Natumi Pflanzendrinks für unterwegs

Natumi Reisdrink als Milchalternative für unterwegsSeit klar ist, dass unser jüngstes Familienmitglied unter einer Milcheiweißallergie leidet (und mein größerer Sohn tatsächlich auf Laktose zu reagieren scheint), sind pflanzliche Drinks als Milchalternative fest in unseren Speiseplan integriert. Ich selbst trinke meinen Kaffee zum Beispiel am liebsten mit Sojamilch, die Kids stehen total auf Hafermilch - ob im Müsli, pur oder als Kakao. Und Reismilch - Milchreis zum Trinken - ist hier auch immer eine willkommene Abwechslung.

Die praktischen 200ml-Päckchen von Natumi eignen sich nicht nur für ein Picknick oder als flüssiger Snack für die Handtasche, den Spielplatz oder den Kitaausflug, sondern sind auch für die herkömmliche Schulmilch eine perfekte pflanzliche Alternative - natürlich in Bio-Qualität!

Natumi Schoko Haferdrink als Milchalternative für unterwegsNatumi setzt dabei auf Produkte aus möglichst regionalem Anbau. So wird der für die Drinks verwendete Hafer in Deutschland angebaut, der Reis wird aus Italien bezogen. Natumi arbeitet generell nur mit ausgewählten Bio-Bauern in Deutschland und Europa zusammen, um engmaschige Kontrollen zu ermöglichen und auf lange Transportwege zu verzichten. Außerdem verzichtet Natumi auf künstliche Zusatzstoffe und legt viel Wert darauf, nachhaltig zu produzieren. Klingt fantastisch, finde ich.

Nur nicht die Laune verhageln lassen

Übrigens hat es dann kurz bevor wir essen wollten tatsächlich noch zu regnen angefangen und mein schöner Plan mit "dem lauen Sommerabend unter blauem Himmel" fiel im wahrsten Sinne des Wortes ins Wasser. Doch nach kurzer Verstimmung - schließlich hatte ich den Vormittag weitestgehend in der Küche verbracht - beschloss ich, mir davon nicht die Laune verderben zu lassen und hatte eine Idee. Ich schob den Grill beiseite, fuhr die Markise ein kleines Stückchen aus und rollte den Outdoor Teppich unter ihr und dem kleinen Vordach aus, das wir zur Terrasse hin haben. So muckelten wir uns kuschelig in die Ecke, lauschten dem Regen, aber (s)aßen trocken und gleichzeitig windgeschützt. Und sie bei Regen trotzdem stattfinden lassen zu können, macht eine Zuhause-Picknick-Party ja gleich noch ein bisschen besonderer.

Lasst es euch gut gehen und liebst,
icke

Essen für Kindergeburtstag oder Brotbox Bento: Snacks, die Kinder wirklich mögen
Essen für Kindergeburtstag oder Brotbox Bento: Snacks, die Kinder wirklich mögenEssen für Kindergeburtstag oder Brotbox Bento: Snacks, die Kinder wirklich mögen
Essen für Kindergeburtstag oder Brotbox Bento: Snacks, die Kinder wirklich mögenEssen für Kindergeburtstag oder Brotbox Bento: Snacks, die Kinder wirklich mögen
Essen für Kindergeburtstag oder Brotbox Bento: Laugen HotdogsEssen für Kindergeburtstag oder Brotbox Bento: Snacks, die Kinder wirklich mögen
Essen für Kindergeburtstag oder Brotbox Bento: Snacks, die Kinder wirklich mögen
Dieser Post entstand in Zusammenarbeit mit Natumi. Die Meinung zu den Produkten ist zu 100% meine eigene. 

Follow my Blog with Bloglovin
Du möchtest dir diesen Artikel bei Pinterest merken? Klaro, und sharing is caring, you know?

Essen für Kindergeburtstag oder Brotbox Bento: Snacks, die Kinder wirklich mögen

















Kommentare

Komm in die Mamsterrad Facebook Gruppe! (Auf's Bild klicken)









Judetta bei Instagram

Folge mir bei