Folge mir bei

Du suchst nach

#inunter20: Kichererbsen Curry mit Babyspinat // Kochen mit Kirsten von Spoon & Apron

#inunter20 Minuten zubereitet | Kichererbsen Curry mit Spinat | Kichererbsencurrry mit Babyspinat | schnelle Rezepte | judetta.de

Ich mag zufällige Begegnungen. Eigentlich war ich nämlich nichtsahnend bei der Arbeit und unterhielt mich mit zwei Kundinnen über wunderschöne Sommerkleider, eventuelle Falten, die sie am Rücken werfen könnten und welche Schuhe wohl am besten zum Blau des Kleides passten, als ich plötzlich bemerkte, dass es darum irgendwie gar nicht mehr ging. Kirsten und ich waren ohne es recht zu merken vom Hölzchen zum Stöckchen gekommen und plauderten fröhlich über Instagram, unsere Blogs und generell darüber, dass das Internet ja im Grunde auch nur ein Dorf sei. Ihre Freundin war inzwischen schon in eine´andere Ecke des Geschäfts geschlendert, aber wir standen da immer noch, erzählend, verstehend, festgewachsen. Und so kam es, dass später am Tag nicht nur das schöne Kleid mit nach Hause durfte, sondern noch ein bisschen neue Inspiration in Form von Blog und Instagram Profil - für beide Seiten.

Denn Kirsten ist nicht nur eine unglaublich sympathische Frau, sie kocht auch noch fantastisch und fotografiert phänomenal. Sie hat viele Jahre in England gelebt und hat dort sogar ihre eigene Kochschule gehabt, so kommt es, dass sie sowohl ihren Food Blog Spoon & Apron als auch ihren Instagram Kanal auf English führt.

Liebe Kirsten, ich bin total verknallt in deine Rezepte und Bilder und freue mich so, dass du für mich auch was Leckeres gezaubert hast (Danke, danke, danke!):

#inunter20 Minuten zubereitet | Kichererbsen Curry mit Spinat | Kichererbsencurrry mit Babyspinat | schnelle Rezepte | judetta.de

Kichererbsen Curry mit Babyspinat

Ihr braucht


  • 3 EL Rapsöl
  • 2 TL schwarze Senfkörner
  • 3 TL Kreuzkümmel, ganz
  • 3 TL Koriander, gemahlen
  • 1 TL Nelken, gemahlen (oder 3 ganze Nelken)
  • 2 TL Piment, gemahlen
  • 2 TL Kurkuma, gemahlen
  • 2 große Zwieblen, halbiert und in dünne Scheiben geschnitten
  • 1 Dose Tomaten (Hier bitte niemals sparen, nur die beste Sorte aus Italien kaufen.)
  • 2 Dosen Kichererbsen (Besser noch im Glas.)
  • 2 cm Ingwer, gerieben
  • 500g Babyspinat, geaschen und trocken geschleudert
  • Salz, vielleicht eine Prise braunen Zucker
  • Reis, ich liebe Basmati Reis (wenn es ganz schnell gehen soll, dann 2-Minuten-Mikrowellenreis)

Zubereitungszeit: ca. 20 Minunten

#inunter20 Minuten zubereitet | Kichererbsen Curry mit Spinat | Kichererbsencurrry mit Babyspinat | schnelle Rezepte | judetta.de

Und so geht's: 

1. Das Öl (3 EL) in einem großen Topf erhitzen, 2 TL Senfkörner (2 TL) und den 3 TL Kreuzkümmel (ganz) dazugeben und ca. eine Minute unter Rühren anbraten.

2. Dann die Zwiebeln und eine gute Prise Salz hinzugeben und bei mittlerer Hitze weiter braten.

3. Als nächstes den 3 TL Koriander, 1 TL gemahlene Nelken, 2 TL Piment und 2 TL Kurkuma hinzufügen, kurz verrühren, die Kichererbsen mit Flüssigkeit und die Dosentomaten in den Topf geben. Falls ihr Flaschentomaten benutzt (mag ich persönlich am liebsten), dann diese mit einem Löffel zerteilen. Es gibt auch noch die Variante, die Tomaten in der Dose mit einer Küchenschere zu zerteilen (lasst das bloß nie eine Koch sehen!)

4. Die Zutaten alle gut vermengen und noch etwas Salz und den geriebenen Ingwer hinzufügen.

5. Das Curry aufkochen und den Babyspinat unterheben, bis er zerfällt. (Sollten die Blätter sehr groß sein, würde ich den Spinat etwas kleinschneiden. Das ist besonders für Kinder dann besser zu essen.) Eventuell müsst ihr den Spinat in zwei Schritten unterheben, das hängt von der Größe eures Topfes ab.

6. Nun kommt nur noch das Abschmecken dran mit Salz und eventuell einer Prise Zucker, der nur benutzt werden muss, wenn die Tomaten nicht von der echten italienischen Sonne geküsst wurden.

7. Reis und Curry auf einem Teller anrichten.

Bon Appetit!

#inunter20 Minuten zubereitet | Kichererbsen Curry mit Spinat | Kichererbsencurrry mit Babyspinat | schnelle Rezepte | judetta.de

Also wenn das nicht mouthwatering aussieht, dann weiß ich's auch nicht. Was soll ich sagen - ich MUSS das wohl umgehend nachmachen. Also, ich bin dann mal einkaufen.

Liebst,
icke



Du möchtest dir das Rezept bei Pinterest merken? Hier, bitte sehr:

#inunter20 Minuten zubereitet | Kichererbsen Curry mit Spinat | Kichererbsencurrry mit Babyspinat | schnelle Rezepte | judetta.de
Like it? Pin it!


Kommentare

Beliebte Posts

Judetta bei Instagram

Folge mir bei