Folge mir bei

Du suchst nach

#inunter20 - Kochen mit Lisa von @ichsowirso: Pizzaparty

Hurra, endlich mal wieder eine neue Einladung zum Essen! Heute lässt Lisa uns in ihre Küche kucken. Ich folge Lisa schon lange durchs Netz, liebe ihren herzlichen Blog und die bezaubernden Einblicke, die sie auf Instagram teilt. Oh wie hab ich mich gefreut, als ich sie in Berlin persönlich kennen lernen durfte und sie mir ein Rezept für meine Reihe versprach... Aber lest selbst.

Pizzaparty #inunter20

Hallo, ich bin Lisa von Ichsowirso. Schön, dass ich euch heute hier bei Judith besuchen darf.
Auf meinem Blog und Instagramkanal geht es um Themen, die mich im Alltag als Zwillingsmama und Selbstständige beschäftigen. Ein typischer Lifestyle Blog mit einer Welt aus wilden Gedanken, leckeren Rezepten, tollen Outfits und Themen rund um das Leben mit Kindern. Auch Reisen und Interior finden auf dem Blog, genauso wie im Leben, ihren Platz.

Lisa mit ihren Löwen

Wir leben in Hamburg mitten im Getümmel der Schanze. Meine Löwen sind mittlerweile schon drei und sind zum Glück echt gute Esser. Wir versuchen so oft es geht gemeinsam zu essen und dann verdrücken die Beiden eigentlich fast alles, was wir so auftischen. Wir essen dann meistens Komponenten Gerichte, also alles einzeln serviert, damit jeder das aussuchen kann, was er gerne mag. So ne Soße wo dann schon alles drin ist, kommt hier nicht so gut an.

An Abenden, an denen mein Mann und ich aber lieber in Ruhe essen, wenn die Löwen im Bett sind, gibt es dann vorher was schnelles für die Jungs. Dann wünschen sie sich oft Nudeln mit gekochten Möhrchen und ner geschnittenen Wiener drinnen. Wahlweise mit Pesto oder Tomatensauce dazu.

Wenn wir zusammen essen, dann koche ich auch oft was Schnelles oder versuche was zu machen, wo die Löwen mitkochen können. Ich habe nämlich den Eindruck, sie essen alles lieber, was sie selber mit vorbereitet haben, mit geschwollener Brust, ist klar. Ich bin Fan von der easy peasy Küche und versuche dabei möglichst gesund zu kochen. Das funktioniert natürlich nicht immer. Oft stelle ich den Jungs schon kurz vor dem Essen ein bisschen Knabbergemüse hin, das sind schon mal ein paar Vitamine vernascht, bevor das Abendessen kommt.

Wenn man mich als Kind gefragt hat, was mein Lieblingsessen ist, dann war meine Antwort jahrelang Pizza. Auch mit unseren Löwen machen wir öfter mal Pizza. Diese belegen wir dann mit vielen frischen Zutaten. Ich finde es super, weil sich alles so gut vorbereiten lässt. Den Teig mache ich meistens am Vorabend, damit er gehen kann und wir dann nur noch fix belegen müssen.

Mein Rezept für fixe Mini Pizza

Pizzaparty #inunter20


Ihr braucht für den Teig:

  • 400g Dinkelvollkorn Mehl 
  • 1/2 Würfel Frische Hefe 
  • 220ml Warmes Wasser 
  • 30 g Olivenöl 
  • 1 TL Salz 
  • 1 Prise Zucker
Warmes Wasser mit Zucker und Hefe mischen und nach und nach das Mehl und Olivenöl hinzu geben. Salz unter mischen und den Teig ordentlich kneten. Wenn der Teig einheitlich glatt ist, stellt diesen für eine Stunde oder über Nacht in den Kühlschrank.

Pizzaparty #inunter20

Wir nehmen als Belag:

  • Paprika 
  • Pilze 
  • Möhren 
  • Brokkoli 
  • Kochschinken 
  • Fertige Tomatensauce aus dem Glas 
  • Gouda

So gehts:

Formt aus dem Teig kleine Pizzataler und verteilt die Tomatensauce darauf. Belegt die Pizza dann nach eurem Belieben. Meine Löwen essen sie gerne mit etwas klein geschnittenem Gemüse, Kochschinken und mit Käse überbacken (180°, ca. 15 Minuten).

Das Rezept ist sicher kein Hexenwerk, aber seht es einfach als Inspiration für ein schnelles und leckeres Essen, was alle glücklich macht. Guten Appetit!


Pizzaparty #inunter20
Pizzaparty #inunter20
Pizzaparty #inunter20

Liebe Lisa, vielen Dank! Hier wird es übrigens heute Abend auch endlich mal wieder Pizza geben, mir läuft jetzt schon das Wasser im Mund zusammen. Danke für die Inspiration und Happy Pizzaparty-ing!


Pizzaparty #inunter20


Kommentare

Beliebte Posts

Judetta bei Instagram

Folge mir bei