Folge mir bei

Du suchst nach

Herbst im Bauch und aus dem Ofen: Gerösteter Rosenkohl mit knusprigen Kartoffelspalten und Speck

Im Ofen gerösteter Rosenkohl mit knusprigen Kartoffelspalten und Bacon | Herbstrezepte | judetta.de

Ja, ihr lest richtig, da in der Überschrift steht Rosenkohl. Es handelt sich bei dem folgenden Rezept tatsächlich um eins mit dem Gemüse, was ich bislang wirklich hartnäckig verabscheut habe. Matschig, mehlig, totgekocht - Rosenkohl hat es bei mir bisher auch nicht leicht gemacht. So hübsch diese lustigen kleinen Kullern im rohen Zustand auch aussehen, ich habe um dieses "Erwachsenengemüse" seit meiner Kindheit einen riesigen Bogen geschlagen.

Jedes "Aber probier doch wenigstens mal" aller Rosenkohl-Jünger habe ich gequält belächelt und - warum auch immer - immer wieder befolgt. Und wurde Mal zu Mal enttäuscht, was ja eigentlich auch zu erwarten war. Bis ich eines Tages in ein knuspriges dunkelgrünes Blättchen biss. Ich konnte gar nicht glauben, dass das tatsächlich von solch einer so verhassten Kohlkugel stammen sollte! Ich schnappte mir daraufhin also ein ganzen Röschen und konnte es kaum glauben - es schmeckte mir! Und zwar nicht nur nicht schlecht, sondern ehrlicherweise sogar ziemlich gut! Das war der Moment, an dem Rosenkohl und ich unser Kriegsbeil bis auf Weiteres begruben.

Inzwischen geht unsere Versöhnung so weit, dass ich sogar manchmal freiwillig welchen kaufe, obwohl ich bei uns die einzige bin, die davon isst. Und so hat es sich zugetragen, dass es dieses Rezept hier auf den Blog geschafft hat, obwohl es weder #inunter20 Minuten zubereitet werden kann noch so wirklich zu meinen Vorkoch-Gerichten passt. Immerhin kann man es toll vorbereiten, das Geschnippel geht echt fix und der Rest backt sich dann ja quasi von alleine fertig.

Ein Blech reicht für mindestens 2 Portionen, je nachdem ob ist es als Beilage oder Hauptgericht machen wollt. Ihr braucht dafür:
  • 1 halbes Netz Rosenkohl
  • 8-10 mittelgroße Kartoffeln
  • 1 große Gemüsezwiebel
  • ggf. 50g Baconwürfel (ich hab einfach die doppelte Menge genommen, bei Bacon gilt ja hier auch eher "viel hilft viel")
  • Salz, Pfeffer, Chiliflocken, ggf. etwas Paprika
  • Öl, etwas Speisestärke
  • Reissirup, alternativ Honig
Im Ofen gerösteter Rosenkohl mit knusprigen Kartoffelspalten und Bacon | Herbstrezepte | judetta.de

Und dann geht's auch schon los:

1) Den Backofen auf 200° Ober-/Unterhitze vorheizen, ein Backblech mit etwas Öl einpinseln.

2) Rosenkohl und Kartoffeln gründlich waschen und "komische" Stellen entfernen. Dann den Kohl-Strunk ein Stück kürzen und die Röschen halbieren. Die Kartoffeln in Spalten schneiden.

Im Ofen gerösteter Rosenkohl mit knusprigen Kartoffelspalten und Bacon | Herbstrezepte | judetta.de

3) In einer großen Schüssel 3 EL Öl, 1 EL Reissirup, etwas Salz, Pfeffer und ein paar Chiliflocken  zu einer Marinade zusammenrühren, die halbierten Kohlköpfchen darin ausgiebig schwenken.

Im Ofen gerösteter Rosenkohl mit knusprigen Kartoffelspalten und Bacon | Herbstrezepte | judetta.de

4) In einer weiteren Schüssel 3 EL Speisestärke mit einem TL Salz und einem TL Paprikapulver mischen, darin dann die Kartoffelspalten wenden.

Im Ofen gerösteter Rosenkohl mit knusprigen Kartoffelspalten und Bacon | Herbstrezepte | judetta.de

5) Die Zwiebel schälen und (mindestens) achteln.

Im Ofen gerösteter Rosenkohl mit knusprigen Kartoffelspalten und Bacon | Herbstrezepte | judetta.de

6) Jetzt werden Rosenkohl, Kartoffelspalten und Zwiebeln auf dem gefetteten Blech ausgebreitet, so dass nichts überlappt. Die Röschen liegen mit der Schnittfläche nach unten, damit die äußeren Blätter schön kross werden. Dann die Baconwürfel über alles verteilen und ggf. alles noch einmal mit grobem Salz bestreuen.

Im Ofen gerösteter Rosenkohl mit knusprigen Kartoffelspalten und Bacon | Herbstrezepte | judetta.de

7) Jetzt muss das Blech nur noch in den Ofen und da bleibt es dann, bis Kohl und Kartoffeln gar und schön knusprig sind (etwa 30 Minuten).

Im Ofen gerösteter Rosenkohl mit knusprigen Kartoffelspalten und Bacon | Herbstrezepte | judetta.de

8) Voilà, das war's, schon könnt ihr es euch schmecken lassen. 

Im Ofen gerösteter Rosenkohl mit knusprigen Kartoffelspalten und Bacon | Herbstrezepte | judetta.de
Im Ofen gerösteter Rosenkohl mit knusprigen Kartoffelspalten und Bacon | Herbstrezepte | judetta.de
Ach, es ist schon komisch, wie sich der Geschmack mit den Jahren ändert. Nach Spargel, Grünkohl und Oliven, die allerdings inzwischen schon mehrere Jahre meine Geschmackssfreunde sind, reiht sich nun auch noch Rosenkohl in die Reihe zu unrecht verschmähter und plötzlich geliebter Gemüsesorten ein. Aber wenn, dann bitte nur so.

Im Ofen gerösteter Rosenkohl mit knusprigen Kartoffelspalten und Bacon | Herbstrezepte | judetta.de

Und jetzt sagt mir bitte, geht es euch genauso? Welches Gemüse habt ihr als Kind nicht gemocht, esst es jetzt aber total gern? Oder gibt es das auch noch mit anderen Speisen?

Liebst und an guadn,
icke


Du möchtest dir meinen Post bei Pinterest merken? Hier, bitte sehr:

Im Ofen gerösteter Rosenkohl mit knusprigen Kartoffelspalten und Bacon | Herbstrezepte | judetta.de

Im Ofen gerösteter Rosenkohl mit knusprigen Kartoffelspalten und Bacon | Herbstrezepte | judetta.de

Kommentare

Beliebte Posts

Judetta bei Instagram

Folge mir bei